Preview Mode Links will not work in preview mode

Inside Brains


Jul 28, 2016

"Funktionelle Medizin ist Oma-Medizin…"

Robert Barring

Warum bin ich immer so müde und erschöpft? Was hat das mit meinem Darm zu tun?

Wie bleibt mein Gehirn fit und was spielt meine Ernährung dabei für eine Rolle?

Die sind aktuelle und drängende Fragen. Einen Versuch hier Antworten zu finden, die ein wenig außerhalb der gängigen Mainstreammedizin liegen, wird im folgenden Gespräch in Angriff genommen.

Robert Barring ist ein innovativer Mediziner, der sowohl eine Praxis in Hannover, als auch inHildesheim betreibt. Er ist der Entwickler und Leiter des Institutes für funktionelle Medizin und Stressmedizin.

Sein zentrales Konzept folgt der Funktionellen Medizin,  die auf ganzheitlicher Betrachtung und Ergründung von Erkrankungen basiert. Ist es nicht das, was wir uns als Patienten alle wünschen?

Die funktionelle Medizin praktiziert eine Einbeziehung der ganzen Person, der Lebensgeschichte des Patienten, sowie dem genauen Betrachten, auf welche Weise genetische, umweltliche und Lifestyle-Faktoren miteinander zusammenspielen, und reduziert somit den Patienten nicht nur auf einzelne Symptome.

Dies ist eine interessante neue Herangehensweise in der Patientenbetreuung, die insbesondere mittels weitergehender und speziellerre Laboranalysen unterstützt wird. Dadurch steht die biochemische Individualität im Mittelpunkt. Jeder Patient ist unterschiedlich, daher kann nicht eine Pille für Alle funktionieren.

Schätzungen für die USA gehen davon aus, dass 75% der Kosten im Gesundheitssystem durch chronische Erkrankungen entstehen. Doch warum gibt es davon auch hier bei uns immer mehr Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Depression und Asthma?

Darüber spreche ich ausführlich mit Robert Barring.

Dabei wird ein neuer Ansatz in der Medizin beleuchtet. In diesem Interview werden besonders Themen neu dargestellt, die zurzeit überall in den Medien zu finden sind, wie die Frage, wie ich mich gesund ernähren soll oder wie die Umwelt zu bestimmten Krankheiten beiträgt.

Zum Schluss sprechen wir über die wegweisende Wim-Hof-Methode, die einen direkten und bewussten Einfluss auf unser Immunsystem bereitstellt.